Slow Food Guide 2020 –

https://cdn.icon-icons.com/icons2/390/PNG/512/snail_38102.pnghttps://cdn.icon-icons.com/icons2/390/PNG/512/snail_38102.pnghttps://cdn.icon-icons.com/icons2/390/PNG/512/snail_38102.pnghttps://cdn.icon-icons.com/icons2/390/PNG/512/snail_38102.png für die Fallerhütte!

Nachhaltigkeit und Regionalität sind längst nicht mehr nur trendige Schlagwörter. Viele Kulinarikguides schätzen neben außergewöhnlichen Geschmack, Hauben und Sternen auch die regionale Komponente der Speisen. Das Konzept des Slow Food setzt bewusst auf regionale und genussvolle Produkte und entschleunigt somit das globalisierte Fast Food. Eine Allianz von Gastronomie und heimischen Lebensmittelproduzenten.

Auch uns wurde, nichtwissend, auf die Teller und in die „Reindln“ geschaut und verkostet – und wir wurden mit vier von fünf möglichen Schnecken bewertet.

Produkte unserer Nahversorger:

Regionale Küche aus frischen, nachhaltigen Produkten kann sich sehen und schmecken lassen. Wir sind sehr stolz auf unsere „langsame Küche“, obwohl wir weder beim Kochen noch beim Bedienen langsam sind!

Für Interessierte: Der Guide kann kostenlos unter https://www.kaernten.at/slowfoodguide/ erworben werden.

Schreibe einen Kommentar